Heute schon das Fazit ganz zu Beginn …. super lecker! Kein komplizierter Wein und gerade deswegen brauchen wir davon unbedingt noch ein paar mehr Flaschen!

Der Surfing von NETT Weine lag einem Überraschungspaket von aboutfood.de bei, womit sich der Weinfreund jeden Monat selbst eine kleine Freude macht. 😇 Aufgrund des schönen Etiketts dachten wir uns, dass wir uns diesen in unserem Dänemarkurlaub gönnen, um dann dort auch gleich ein paar nette passende Fotos zu dem (Achtung! Wortspiel) Nett(en)wein zu machen. Gesagt getan und wir glauben, auch gelungen, oder was sagt ihr?

Nun aber zur Hauptrolle: Der Surfing, ein Chardonnay aus der Pfalz des Jahrgangs 2020 überraschte uns mit seiner prickelnd perlenden Erscheinung. Aus dem Glas schlug uns ein angenehm intensiver Geruch nach Zitrus- und Passionsfrüchten entgegen, teils konnten die feineren Nasen unter uns sogar eindeutig Orange herausriechen. Geschmacklich bestach er uns sofort mit seiner trockenen Fruchtigkeit und seinem angenehm langen Nachhall. Sobald jedoch das leckere vorschmeckende Aroma von Passionsfrucht und Orange abklang, konnte wir noch eine schöne mineralisch-salzige Note herausschmecken, was uns dann restlos von dem Wein begeistert zurückließ. In diesem Sinne wünscht der Weinfreund ein schönes Wochenende und Prost!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top
While viewing the website, tap in the menu bar. Scroll down the list of options, then tap Add to Home Screen.
Use Safari for a better experience.