Bei diesem aktuell so schrecklichen Wetter machen wir uns schöne Gedanken und denken noch einmal an unseren genussvollen Besuch im Weingut Pawis in der noch als Geheimtipp geltenden @weinregion_saale_unstrut

Dort haben wir neben den bereits vorgestellten Weißburgunder (siehe unseren Beitrag vom 11.7.21) den 2020er „Grauer Burgunder Zscheiplitzer Himmelreich“ mit herrlichem Blick über das Unstruttal genießen dürfen. Diese Gutsabfüllung der VDE. Erste Lage wurde auf leicht erwärmbaren Muschelkalk angebaut, welcher dem Grauburgunder eine schöne Mineralität verleiht. Für uns hat er ein feines Aroma nach Klarapfel und schmeckt eindeutig nach mehr. 😊 Wenn wir nicht eh schon Fans des Weinguts wären, würden wir es jetzt sein. 😋

Leider scheint es den Wein nicht mehr zu geben….Ob das mit dem Spätfrost und den damit verbundenen Ernteeinbußen im Mai letzten Jahres in der Saale Unstrut Weinregion zusammenhängt? Wir sind jedoch froh, dass wir den tollen Wein kosten durften. Prost!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top
While viewing the website, tap in the menu bar. Scroll down the list of options, then tap Add to Home Screen.
Use Safari for a better experience.