Eine Familienfeier wird zum Anlass genommen, damit der Weinfreund einen kleinen Rieslingschatz aus dem “Keller” holt.

Während des letzten Mosel-Urlaubs hat sich der Weinfreund beim sympathischen Weingut S.A. Prüm ja gleich mit einer ganzen Palette von verschiedenen Riesling Weinen eingedeckt. Das Weingut S.A. Prüm zählt zu den ältesten und renommiertesten Betrieben an der Mosel und ist bekannt für seine terroirgeprägte, authentische Weinbaukunst.

Unter anderem mit diesen 2011er Wehlener Sonnenuhr Riesling Großes Gewächs von Alten Reben. Die Alten Reben wurden von den Vorfahren der jetzigen Winzerin gepflanzt und gehen bis ins Jahr 1905 zurück. Durch die Schiefersteillage war die Reblaus nie ein Problem, weshalb jetzt noch wurzelechte Rieslingreben die Grundlage für diesen Wein sind. Die Lage Wehlener Sonnenuhr gilt als eine der besten der Mosel und ist für ihre mineralischen, langlebigen Rieslinge berühmt. Alte Reben verleihen dem Wein eine besondere Komplexität und Tiefe.

Da der Weinfreund schon einige Prüm Weine auf dem Tisch hatte, war die Vorfreude groß, denn bis jetzt konnte wirklich jeder dieser Weine überzeugen. 

Der reife Wein hat eine satte schöne dunkle goldgelbe Farbe und bringt eine schöne Cremigkeit und durchaus Geschmacksfülle mit sich. Birne, Pfirsich, Zitrusfrüchte wie Grapefruit und vielleicht etwas Honigmelone lassen sich unter anderem schmecken. Die Aromen sind komplex und vielschichtig, ein Spiegelbild des terroirgeprägten Charakters. Die rassige Säurestruktur verleiht dem Wein eine vibrierende Frische und Spannung.

Fazit

Ein grandioser Wein aus einer Spitzenlage, der die Besonderheiten des Jahrgangs und des Terroirs auf beeindruckende Weise widerspiegelt. Schön, dass wir von dieser Flasche noch eine Zweite in unserem Regal haben, die auch schon auf uns wartet. 😉 Prost 🍷!


6er Pack bei Amazon: https://amzn.to/3LAEKxK

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top
While viewing the website, tap in the menu bar. Scroll down the list of options, then tap Add to Home Screen.
Use Safari for a better experience.